Home » Über mich

Über mich

Erst einmal ein herzliches Willkommen auf meinem Blog.

Hier in der „Über mich“ Sektion werdet Ihr nun erfahren, wer „René Haelermans“ ist, was er alles in seinem Leben bis jetzt gemacht und erlebt hat. Und ich kann sagen, das waren 10 sehr spannende Jahre, seit dem ich mit Marketing in Verbindung kam.

Wo wir auch schon gleich beim Thema wären. Ich bin mittlerweile knapp 10 Jahre im MLM / Multi Level Marketing / Network Marketing / Empfehlungsmarketing / Direktvertriebsbranche unterwegs. Sehr viele Wörter die im Prinzip alles das gleiche bedeuten.

Ich bin auf der Suche nach Menschen, die noch was bewegen wollen im Internet und im Network Marketing. Auf diesem Blog erfährst Du unter anderem von Marketingmethoden und Hilfsmittel, die Dir in Deinem täglichen Geschäft weiter helfen werden

Aber starten wir einfach mal damit, was ich vor meiner Marketing Karriere in meinem Leben erlebt habe.

Aus meinem 7. Ei bin ich am 2.11.1981 geschlüpft im Sternzeichen eines Skorpiones. Aufgewachsen bin ich im Kölner Süden, in dem kleinen süßen Stadtteil Sürth. Dieser Stadteil ist sehr klein, ruhig und liegt direkt am Rhein. Man könnte ihn fast idyllisch nennen.
In Sürth bin ich in den Kindergarten und in die Gebrüder Grundschule gegangen.
Danach folgte für mich die Realschule in Godorf, die Johannes Gutenberg Realschule heisst.

Nachdem ich meine schulische Laufbahn abgeschlossen hatte, startete ich eine Ausbildung zum Energieelektroniker Fachrichtung Betriebstechnik bei der Firma Degussa. Diese Ausbildung habe ich dann im 1. Quartel 2002 mit der Note: Theorie 2 und Praxis 2 abgeschlossen.

Während meiner Ausbildung hielt ich mich mit Pizzafahrer Jobs über die Runden. Ich hatte einen Roller, mit denen ich dann die Kunden belieferte.
Hierbei merkte ich schnell, das ich gerne mit dem Thema Mensch zu tun hätte, wenn es um meine Zukunft im Bereich Job und Karriere geht.

Parallel lernte ich auch noch einen guten Menschen kennen, der ein guter Freund ist, namens Till Weigel.
Til’sl sein Vater hat bei AGFA gearbeitet und so kam es das dadurch zu meinen 1. Promotionjob.
Ich habe im Zeitalter, wo die digitale Fotographie so langsam anfing, analoge Filme in der Fussgängerzone vor einem Fotogeschäft promoted.
Das war ne geile Zeit !
Ich hab die Leute auf der Strasse, so nach dem Motto: Halt SPARPOLIZEI ! Sie brauchen doch bestimmt auch noch 2 neue Filme … ? 😀 Diese Zeiten werde ich nie vergessen.
Das war wie gesagt meine erste Begegnung mit Marketing.

Später in meiner Lehre hat ein Lehrling, der 1 Lehrjahr tiefer war als ich, ein größeres Auto als der Ausbilder gefahren.
Als ich ihn darauf ansprach,wie er sich so eine „Karre“ leisten kann, meinte er nur, das er da was nebenbei mache und ich mir das mal ansehen sollte. Und schwubs saß ich in einer Unternehmenspräsentation von einem Finanzdienstleisuntgsunternehmen.

Ja, Sie werden sicher nun lachen. Finanzdienstleistung, damit habe ich angefangen. Allerdings habe ich hier nie ein Cent verdient.
Ich hab mich zwar privat für Aktien und Fonds interessiert, aber das dann vertriebstechnisch in Provision umzusetzen, war einfach nichts für mich.

Das habe ich allerdings erst 3 Jahre später festgestellt. Nun die Ausbildung und die Persönlichkeitsentwicklung hab ich gerne mitgenommen, ergo bin ich hier mit Profit rausgegangen.

Ab dann hab ich noch ne Menge Unternehmen kennengelernt, die nicht erwähnenswert waren. Es gab da leider einige schwarze Schafe dabei, wo ich mein leider eine Menge Geld verlor.
Ich denke das gehört irgendwie dazu, wenn man sich in so einer Branche aufhält.

Mein 1. richtiges Produkt Network war dann FLP, Forever Living Products. Geile Produkte, davon war ich richtig überzeugt. Aber Überzeugung reicht halt eben nicht aus, um damit Geld zu verdienen.

Dazu gibt es einen interessanten Spruch: Network Marketing ist ein Geschäft von Marketing und Promotion, in dem Menschen arbeiten und zu arbeiten beginnen, die keine Ahnung von Marketing und Promotion haben

Heute weiss ich das, nur damals hätte mir das damals auch nicht geholfen.

Von da an hab ich einfach nach einem Upliner gesucht, nach einem Mentor, der mir zeigen kann, was man im Network Marketing braucht um Erfolg zu haben.

Um meine MLM Geschichte kurz halten:

Ab dann war mein größter Erfolg, das ich eine Downline von über 100 Leuten aufgebaut hatte bei einem sogenannten Internettraining, das es heute nicht mehr gibt und wo sich die Leute untereinander abgeworben haben. Super Geschichte … NICHT ! 🙁

Dann im Dezember 2007 lernte ich ein Unternehmen kennen, das mein Leben komplett verändert hat. Ich habe mit den Produkten über 20 Kilo in 5 Monaten abgenommen.
Parallel hatte ich nach 6 -7 Monaten eine Downline von über 300 Leuten die einen Monatsumsatz von über 18.000 € ausmachten.

In den letzen Monaten habe ich mir Marketingmethoden im Internet speziell für das MLM angeguckt. Ich studierte diese Marketingmethoden, die aus den USA kamen. Wenn man Deutschland und die USA vergleicht, wird man erstaunend feststellen, das die Amis total anders arbeiten und uns Meilenweit voraus sind.

Zum Glück gibt es da nun etwas neues, das dem Werkzeug des amerikanischen Marktes ebenbürtig ist. Das wird unser Land MLM mäßig mal aufrütteln. Dazu könnt Ihr auch etwas auf diesem Blog lesen.

So das war mal meine Story, die ich bis jetzt erleben durfte.

Stay tuned

Herzliche Grüße aus Köln

René Haelermans

Kontaktdaten

Handy:  01573 18 78 345

Skype: flatrate81
Email: rene.haelermans@gmail.com

Homepage: http://www.renehaelermans.de

Facebook:   http://www.facebook.com/rene.haelermans
Twitter:       http://twitter.com/HaelermansRene
YouTube:    http://www.youtube.com/user/mlmerfolgsmentor
XING:          http://www.xing.com/profile/Rene_Haelermans
LinkedIN:   http://de.linkedin.com/in/renehaelermans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Impressum Datenschutzerklärung